TMA Deutschland
Sanierungschancen wahren

TMA-Stammtisch Hamburg, 13. Juli 2010

-

Restrukturierungsansätze im maritimen Cluster - Ein Zwischenfazit

 
Liebe Mitglieder und Interessierte,
 
Hamburg 2010. Die Stadt, die es in 15 Jahren zum Musterknaben für architektonische Moderne, Kultur und Lebensqualität gebracht hat, ist vor allem Hafenstadt - im doppelten Sinne: Beschäftigung für Tausende in einem der bedeutendsten Seehäfen der Welt. Zugleich Heimat der größten Schiffsfinanzierer auf dem Globus.
 
Die maritime Industrie spiegelt wie keine zweite die Zyklen einer global vernetzten Weltwirtschaft. Sie ist die erste, die auf Trends reagiert und damit ein Barometer der Weltwirtschaft ist.
 
Restrukturierungsansätze im maritimen Cluster - Ein Zwischenfazit.
 
Wir freuen uns sehr, zu diesem hochspannenden Thema
 
Herrn Frank Bünte, Leiter des inländischen Reedereigeschäftes der HSH Nordbank AG,
 
und
 
Herrn Philipp Wünschmann, Direktor der Deutschen Schiffsbank AG,
 
unter Moderation von

Herrn Bernd Richter, Leiter des Bereichs Restructuring Hamburg und Nord/Ost sowie Head der EMEIA Shipping Group bei der Ernst & Young GmbH,
 
anlässlich unseres kommenden TMA-Stammtisches am Dienstag, dem 13. Juli 2010, um 18.00 Uhr, in der Hansestadt begrüßen zu dürfen.
 
 
Die Referenten:

Frank Bünte, HSH Nordbank AG, hat 1983 in dem Vorgängerinstitut der HSH Nordbank AG, der Hamburgischen Landesbank, seine Ausbildung zum Bankkaufmann gemacht und arbeitete danach in verschiedenen Kreditbereichen der Bank. Nach seinem Abschluss als Sparkassenbetriebswirt 1994 war er im Auslandskreditgeschäft von 1995 bis 1999 tätig. Seit 1999 arbeitet Frank Bünte im Shipping-Bereich, seit 2001 in leitender Funktion. Seit 2008 ist er verantwortlich für das gesamte inländische Reedereigeschäft der Bank.
 
Philipp Wünschmann ist Direktor der Deutschen Schiffsbank AG. Er studierte Geschichte und VWL in Hamburg, Freiburg und Grenoble (Abschluss in Freiburg) und ist Master of European Studies, Europa-Kolleg Brügge/Belgien. Von 1998  bis 2000 war er für die Dresdner Bank AG in Dresden (Betreuung Unternehmenskunden) tätig. Er arbeitete von 2001 bis 2006 bei der Commerzbank AG in Hamburg (Betreuung skandinavische Großkunden, seit 2003 Betreuung inländische Schifffahrtskunden). Seit 2007 ist er bei der Deutschen Schiffsbank AG in Hamburg, wo er das gesamte Geschäft mit den inländischen mittelständischen Reedereikunden verantwortet.  
 
Bernd Richter ist Partner bei der Ernst & Young GmbH. Nach der Ausbildung zum Sparkassenkaufmann und dem Studium der Betriebswirtschaftslehre an der Universität Hamburg, erfolgte sein Eintritt in 1991 bei Arthur Andersen, heute Ernst & Young GmbH. Nach langjähriger Tätigkeit in der Jahresabschlussprüfung ist er seit 2003 Leiter des Bereichs Restructuring in Hamburg und der Region Nord/Ost (Schwerpunkte: Erstellung von Finanzierungsmodellen, Fortbestehensprognosen und Restrukturierungskonzepten sowie die Schlichtung von Interessenkonflikten bei Restrukturierungen). Seit 2009 ist er Head der Ernst & Young EMEIA Shipping Group und Mitherausgeber der monatlichen Fachzeitschrift für Insolvenz- und Sanierungsberatung InsVZ.

Anwesenheitsliste

Dr. Bieg Thorsten Brinkmann & Partner
  Bitter-Suermann Johannes RECAP Financial Solutions GmbH
  Brinkmann Berthold Brinkmann & Partner
Dr. Brinkmann Tobias Brinkmann & Partner
  Bünte Frank HSH Nordbank
  Demisch Dominik BRL Boege Rohde Luebbehuesen
  Drews Oliver Credit Suisse Europe (Securities)
  Falckenberg Max Roland Berger Strategy Consultants
  Fritzen Clemens Angermann & Partner
  Grell Frank Latham & Watkins
  Hagemann Jan Five Oceans Reedereigesellschaft mbH & Co. KG
Dr. Klochenbrink Ulrich Latham & Watkins
Dr. Klose Michael CMS
  Klüber Rüdiger Allen & Overy
Dr. Koch Steffen hww
  Köhler-Ma Christian Leonhardt, Westhelle & Partner
Dr. Kowalewski Jörn   Latham & Watkins
  Lambrecht Martin Leonhardt, Westhelle & Partner
  Lenertz Regine KPMG
  Linck Marion Strategic Value Partners
  Lindemann Otto Christian K&H Business Partner GmbH
  Lübben Andreas Brinkmann & Partner
  Matiebel Christian Leonhardt, Westhelle & Partner
Dr. Morgen Christoph Brinkmann & Partner
  Nagel Rainer Atreus GmbH
Dr. Nikolaus Frank Nikolaus & Co.
  Richter Bernd Ernst & Young
Dr. Rindfleisch Stefan Ehlermann Rindfleisch Gadow
  Rogalla Thomas K. Solanos GmbH
Dr. Schuppert Frieder TrueNorth
  Todsen Bendix Solanos GmbH
Dr. Weidt  Heinz CMS
  Weissflog Tobias E. Emergon Capital Partners 
  Wilhelm Jan.H. hww
Dr. Wlecke Ulrich Elbe Partners
Dr. Wolgast Matthias Brinkmann & Partner
  Wünschmann Philipp Deutsche Schiffsbank AG
  Gast Gast Brinkmann & Partner