TMA Deutschland
Sanierungschancen wahren

Nachlese & Bilder

Hier finden Sie zu vergangenen Veranstaltungen alle Artikel und Bilder.
Bitte klicken Sie auf die jeweilige Veranstaltung um mehr Informationen zu bekommen.

Veranstaltungen 2017

TMA NextGen Event in Düsseldorf, 18. Mai 2017
Thema: „Operative Sanierung in der Insolvenz: Mythos oder ernsthafte Option?“
Referenten:
Dr. Sebastian Nimwegen, Alvarez & Marsal, Prof. Dr. Frank Reinhardt, Sanierungsberatung Reinhardt, Annamia Beyer, LAMBRECHT, Nicolas Kraft, LAMBRECHT

TMA Stammtisch Köln, Dienstag, 16. Mai 2017
Thema: Smarte Verträge mit Ethereum-Blockchain: Das Ende der Restrukturierung?
Referent:
Christoph Jentzsch, CEO Slock.it.

TMA Round table Frankfurt, 11. Mai 2017
Thema: “BREXIT – Consequences for restructurings in Germany and Europe”
Referenten:
Andreas Jaufer, Robus Capital, London/Frankfurt, Nicolaes Tollenaar, RESOR, Amsterdam, Dawn Grocock, Debtwire, London, Thomas Hoffmann, NOERR LLP, Frankfurt
Robert Schach von Wittenau, Debtwire (Moderator)

TMA NOW, Donnerstag, 06. April 2017
Thema: TMA NOW Business Breakfast
Referenten
: Nicole Meissner, Geschäftsführerin der FEAG Holding GmbH, Nürnberg

TMA Stammtisch München, Dienstag, 04. April 2017
Thema: Automotive 2030 – Disruption und Perspektiven für die Automobilzuliefererindustrie
Referenten
: Felix Mogge, Roland Berger, Senior Partner im Bereich Automotive
Dr. Gerd Sievers, Roland Berger (Moderator)

TMA Stammtisch Frankfurt, Dienstag, 07. März 2017
Thema: Digitalisierung im Bankenumfeld – Not, Notwendigkeit oder Chance?
Referent:
Falko Schöning, Bereichsleiter Produktmanagement Kredite & Vorsorge, Segment Privat- und Unternehmerkunden der Commerzbank AG Frankfurt
Hans-Joachim Weidtmann, Vorstand TMA Deutschland, Commerzbank (Moderator)

TMA NextGen Event in Frankfurt, 16. Februar 2017
Thema: Risk Management in der Deutschen Bank – Theorie & Praxis
Referenten: 
Dr. Helmut Kaiser, Deutsche Bank AG, Stefan Syrowatka, Deutsche Bank AG

TMA Stammtisch Hamburg, Dienstag, 14. Februar 2017
Thema: KTG - betriebswirtschaftliche & rechtliche Herausforderungen sowie die Sinnhaftigkeit von Eigenverwaltungen
Referenten
: Stefan Denkhaus, BOEGE ROHDE LUEBBEHUESEN, Thorsten Bieg, GÖRG, Jan Ockelmann, Johlke, Niethammer & Partner, Andreas Schmidt, RiAG Insolvenzgericht Hamburg, Burkhard Jung, hww Unternehmensberater GmbH   (Moderator)

TMA Stammtisch Berlin, Dienstag, 24. Januar 2017
Thema: Der Einzug der Algorithmen in die Restrukturierungsberatung - Wohin die Reise geht
Referenten:
Carsten Bock, Deutsche Bank AG, Dr. Micha-Manuel Bues, LEVERTON Servicing GmbH, Philipp von Bülow, Jurato Digital GmbH, Dr. Christian Heintze, BBL Bernsau Brockdorff & Partner, Kolja von Bismarck, Linklaters (Moderation)

Veranstaltungen 2016

TMA Stammtisch München, Dienstag, 6. Dezember 2016
Thema: Escada, Strenesse, Rena Lange und kein Ende. Kommt die Mode aus der Mode? Ursachen für die Krise der Fashionindustrie
Referenten
: Dr. Christian Gerloff, Gerloff ∙ Liebler RechtsanwälteDebra Dandeneau, Baker & McKenzie

10. TMA Jahrestagung Frankfurt, 17. und 18. November 2016

TMA NextGen Event in Hamburg, 27. Oktober 2016
Die Restrukturierung von Anleihen außerhalb und innerhalb der Insolvenz

TMA Stammtisch Frankfurt, Dienstag, 04. Oktober 2016
Thema: BREXIT – Auswirkungen auf Restrukturierungen in Deutschland und Europa
Moderation: Kolja von Bismarck, TMA Vorsitzender, Linklaters
Referenten: Dr. Jens Rinze und Andreas Lehmann, Squire Patton Boggs

TMA Stammtisch Hamburg, Dienstag, 13. September 2016
Thema: Imtech Case Study
Referenten:
Alexander Borchardt, Reimer Rechtsanwälte, Bernd Richter, Ernst & Young

TMA NextGen Event in München, 16. Juni 2016
Interessenpluralität in Restrukturierungen am Beispiel eines Großverfahrens

TMA Stammtisch Frankfurt, Dienstag, 14. Juni 2016
Thema: Stahlmarkt 2016 - Stahl 2025: Quo vadis? Das Beispiel eines aktuellen Falls
Begrüßung: Kolja von Bismarck, TMA Vorsitzender, Linklaters
Einführung: Dr. Derik Evertz, TMA Vorstand, PricewaterhouseCoopers
Referent: Dr. Nils Naujok, PricewaterhouseCoopers

TMA Stammtisch München, 10. Mai 2016
Thema: Jüngste Entwicklungen zur Nutzung des Scheme of Arrangement und Überlegungen zur Einführung eines außergerichtlichen Sanierungsverfahrens
Begrüßung: Kolja von Bismarck, TMA Vorsitzender,  Linklaters
Einführung: Dr. Gerd Sievers, TMA Vorstand, Roland Berger
Referent: Dr. Stefan Sax, TMA Mitglied, Clifford Chance

TMA Stammtisch Rhein/Ruhr, 12. April 2016
Referent:
Martin Hohmann, Senior Manager, PwC, Restrukturierungsexperte für Healthcare"Sanierung von Krankenhäusern:
Operation am offenen Herzen – Diagnose- und Therapieansätze zur Krisenbewältigung"

TMA Stammtisch Frankfurt a.M., 15. März 2016
Referenten:
Dr. Leo Plank, Kirkland & Ellis
Steffen Schneider, BBL Bernsau Brockdorff & Partner
Neue Sanierungsmöglichkeiten durch die neue EU InsVO?

TMA NextGen Event in Frankfurt, 28. Januar 2016
Begrüßung durch Kolja von Bismarck, Vorsitzender der TMA Deutschland  
Präsentation: Vorstellung der TMA NextGen-Initative
Gemeinsame Diskussion und Ausarbeitung der NextGen-Ziele und -Organisation

Veranstaltungen 2015

TMA Stammtisch München, 7. Dezember 2015
Dr. Katja Nagel, Cetacea
Krisenkommunikation am Beispiel von VW

9. TMA Jahrestagung Frankfurt, 19. und 20. November 2015

TMA Stammtisch Hamburg, 6. Oktober 2015
Dietmar Penzlin , Schmidt-Jortzig Petersen Penzlin Rechtsanwälte
und Stefan Denkhaus, BRL BOEGE ROHDE LUEBBEHUESEN, Partnerschaft von Rechtsanwälten, Wirtschaftsprüfern, Steuerberatern
„Klassenerhalt Prokon“ – Schwerpunkte des Insolvenzplanverfahrens

TMA Stammtisch Düsseldorf, 8. September 2015
Dr. Thomas Hoffmann, Partner und Co-Leiter des Bereichs Restrukturierung von Noerr
und Daniel Himmel, Junior Partner im Bereich Recovery and Transformation Services bei McKinsey&Company
Ist die deutsche Insolvenzordnung nach 3 Jahren ESUG international wettbewerbsfähig?

TMA Stammtisch Frankfurt, 14. Juli 2015
Lorenz von Haller, former CFO of GHH, Dr. Stefan Sax, Clifford Chance
und Dr. Georg Bernsau, BBL Bernsau Brockdorff & Partner
GHH - Gute Hoffnung für die Zukunft

TMA Stammtisch München, 12. Mai 2015
Stephan Lutz, PwC
und Martin Lettinger, PwC
Aktuelle Regulierungsinitiativen und Übernahme der Bankenaufsicht durch die EZB - Auswirkungen auf das Kreditvergabeverhalten

TMA Stammtisch Hamburg, 21. April 2015
Frank Günther, One Square Advisors
und Reinhold Schmid-Sperber, Reimer Rechtsanwälte
„Traumschiff“ MS Deutschland

TMA Stammtisch Düsseldorf, 10. März 2015
Dr. Peter Döhmen, Döhmen Consulting, und
Dr. Matthias Kampshoff, McDermott Will & Emery
Sanierung Strauss Innovation

TMA Stammtisch Frankfurt, 10. Februar 2015
Dr. Andreas Spahlinger, Gleiss Lutz; Prof. Rolf Rattunde, Leonhardt Rattunde
Der Fall Suhrkamp – schlägt Insolvenzrecht Gesellschaftsrecht?

Veranstaltungen 2014

TMA-Stammtisch München, 14. Oktober 2014
Wirtschaftsprüfer Arndt Geiwitz, Schneider Geiwitz & Partner
Zusammenspiel von Sachwalter und Management: Werterhaltend oder nur kräftezehrend?

 

TMA-Stammtisch Hamburg, 9. September 2014
Bernhard Steffan,  Vorsitzender des Fachausschusses für Sanierung und Insolvenz des Instituts der Wirtschaftsprüfer (IDW FAS)
Zeit für den Schwarzen Zylinder? IDW ES 11 zu den Insolvenzeröffnungsgründen

 

TMA-Stammtisch Frankfurt am Main, 1. Juli 2014

Prof. Dr. Dr. Thomas B. Schmidt, Prof. Dr. Dr. Thomas B. Schmidt Rechtsanwälte Insolvenzverwalter,
und Jens Lieser, LIESER Rechtsanwälte,
Erfahrungen in der grünen Hölle - Die Rettung des Nürburgrings

 

TMA-Stammtisch Rhein/Ruhr, 13. Mai 2014
Dr. Axel Wieandt, VALOVIS BANK
"Restrukturierung von Banken - Beobachtungen und Erfahrungen"


TMA-Stammtisch Hamburg, 08. April 2014
Prof. Dr. Volker Römermann, Römermann Rechtsanwälte
Dr. Thorsten Bieg, Görg Rechtsanwälte
Moderator: Dr. Lars Westpfahl, Freshfields Bruckhaus Deringer
"Doppelnützige Treuhand - Erfolgsmodell oder 'ein regelmäßig rechtswidriges Modell mit nichtigen Verträgen'?"

TMA-Stammtisch Frankfurt am Main, 11. März 2014
Dr. Leo Plank, Kirkland & Ellis
Dr. Stefan Sax, Clifford Chance
"Scheme of Arrangement: Ein wichtiges Tool im ESUG-Zeitalter"

 

TMA-Stammtisch München, 11. Februar 2014
Professor Rolf Rattunde, LEONHARDT RATTUNDE
Andreas Jaufer, Robus Capital
"Anleihen in Krise und Insolvenz"

Veranstaltungen 2013

7. TMA-Jahrestagung Frankfurt, 21. und 22. November 2013
Key Note Speech

Prof. Dr. Lars P. Feld, Vorsitzender Walter Eucken Institut, Mitglied des Sachverständigenrates zur Begutachtung der gesamtwirtschaftlichen Entwicklung
„Fiskalpolitik ohne „Liberale“: Adé Reform der Unternehmensbesteuerung?“

Expertenpanel

Diskussion mit

Prof. Dr. Lars P. Feld, Walter Eucken Institut,
Dr. Frank Nikolaus, Nikolaus & Co.,
Dr. Frank Schmidt, PricewaterhouseCoopers,
Hans Joachim Weidtmann, Commerzbank

Case Study

Christian Ebner, Deloitte UK und
Andrew Grimstone, Deloitte UK
„Crossborder Restructurings”

Special Issue Speech

Philipp Koecke, Vorstand Finanzen SolarWorld AG
„Restrukturierung mal sonnig!  Die Zukunftsfähigkeit der Solarworld AG in der Solarindustrie"

Dinnerspeech

Hans-Joachim Watzke, BVB Geschäftsführer
„Vom drohenden Zwangsabstieg zum Champions-League-Finale“

 

TMA Europe Distressed Investing Conference London, 19. September 2013
"Finding Value, Creating Value"

Keynote: Gillian Tett, Award winning author and journalist, Financial Times

Panel: The Quest for Value

Moderator: Lars Westpfahl, Freshfields, Germany
Panellist: Carlos Gila, Oaktree Capital, Spain
Panellist: Annerose Tashiro, Schultze and Braun, Germany
Panellist: Barry Cahir, William Fry, Ireland
Panellist: Speranta Munteanu, KPMG Romania
Panellist: Neil Smyth, Taylor Wessing, UK

Panel: Creating Value and the Execution Risk

Moderator: John Willcock, Global Turnaround
Panellist: Will Wright, KPMG, UK
Panellist: Michel Rességuier, Prospheres, France
Panellist: Aidan Robson, Endless, UK
Panellist: Markus Schmid, goetzpartners, Germany
Panellist; David Bryan, Bryan Mansell & Tilley, UK
Panellist; Tavis Cannell, Goldman Sachs, UK
Panellist: Adam Plainer, Weil, UK

 

TMA-Stammtisch Frankfurt am Main, 25. Juni 2013
Dr. Bernd Stucken, Pinsent Masons, Shanghai 
"CHINA Approach - Turnarounds im Land der Mitte"

Eva Ringelspacher, Commerzbank, Frankfurt a.M. und TMA-Zertifizierungsausschuss
TMA Deutschland und Zertifizierung: Quo Vadis?

 

TMA Europakonferenz London 2013
TMA Europe Annual Conference 2013, 06.-07. Juni 2013
"European Cross Border Restructuring"

 

TMA-Stammtisch Düsseldorf, 09. April 2013
Ulrich-Nicolaus Kranz, Vorstand Kiekert AG 
"China buys Mittelstand"

 

TMA-Stammtisch Frankfurt, 19. März 2013
Dr. Kay Hafner, HAFNER & CIE.
"Restructuring, Revolution: Retail! Ansichten zum Jahrhundertumbruch im Tertiärsektor"

Prof. Dr. Christoph Seibt, Freshfields Bruckhaus Deringer
"Public Equity, Public Debt: Public Restructuring! Architektur von Sanierungskapitalerhöhunen in komplexen - stressed - Refinanzierungen"

 

TMA-Sonder-Stammtisch Frankfurt, 19. Februar 2013
Michael Pluta, Pluta Rechtsanwalts GmbH
Prof. Dr. Georg Streit, Heuking Kühn Lüer Wojtek
"PRO und CONTRA Schutzschirm, eine Debatte im Oxford Stil"

 

Veranstaltungen 2012

Thomas Harbrecht, Euler Hermes Deutschland AG
"Nie ohne einander: Kreditversicherung und Unternehmensrestrukturierung"
 
 
Key note speech
Dr. Thilo Sarrazin
"Die Sanierung eines Landeshaushaltes - eine Herkulesaufgabe"
 
Expertenpanel
Dr. Spyros Andreopoulos, Morgan Stanley London
Dr. Ulrike Rondorf, Commerzbank
Dr. Thilo Sarrazin
"Die Botox-Ökonomie"
 
Case Studies
Rüdiger Wienberg, hww Wienberg Wilhelm
Bernd Depping, dnp Depping
"Insolvenzen im Bereich "Erneuerbare Energien" am Beispiel Solon und Sovello"
 
Vortrag
Hans-Joachim Ziems, Ziems & Partner
"Insolvenzplanverfahren nach ESUG am Thema "Pfleiderer""
 
Dinner speech
Dr. Markus Krall, Europäische Ratingagentur
"Ratingindustrie und systemisches Risiko"
 
 
Dr. Paolo Castagna, HVB Unicredit
"Aktuelle Entwicklungen im Kredit-Workout, Erfahrungen in einem pan-europäischen Bankinstitut"
 
 
Judge Arthur J. Gonzalez, Hon., federal bankruptcy judge, Enron Corp., 2001, WorldCom, 2002 and Chrysler LLC, 2009
 
Philip Sutton, Squire Sanders
"Getting rid of pension liabilities: Blessing or Curse in regard to Corporate Failure?"
 
 
Staatssekretär Dr. Oliver Liersch, Niedersächsischer Staatssekretär für Wirtschaft, Arbeit und Verkehr
"Koordinierungsstelle Restrukturierung: Staatliches Stakeholder-Management als Lösungsansatz?"
 
 
Dr. Reiner Eisold, Ministerialrat im Ministerium für Wirtschaft, Energie, Bauen, Wohnen und Verkehr des Landes Nordrhein-Westfalen
"Drahtseilakt Landesbürgschaften: Von aktiver Industriepolitik zum "Profitcenter""
 
 
Wolfgang H. Topp, HSH
"Erst Pleite, dann Schutzschirm? Nein! Ein Moderationsverfahren muss es sein"
 
 
Dr. Andreas Schmidt, AG Hamburg
Bernd Depping, dnp DEPPING
"Erste Erfahrung mit dem ESUG" 
 
 
Thomas Schulz, tsc.komm
"Neue (un-)soziale Medien: Zwischen Transparenz und der Lizenz zum Lügen"
 
Prof. Dr. Klemens Skibicki, Deutsches Institut für Kommunikation und Recht Cologne Business School
Christian Solmecke, Wilde Beuger & Solmecke
 
 
Prof. Dr. Knut Blind, Berlin University of Technology und Fraunhofer Institute for Open Communication Systems
Technologielizenzen in der Krise: Riss der Aorta? Tehnologielizenz-Schutz über die Grenze: Ökonomische Bedeutung und Auswirkungen von Unternehmenskrise und -insolvenz
 
Dr. Bernd Meyer-Löwy und Florian Bruder, beide Kirkland & Ellis
Lizenzen in der Insolvenz
 

Veranstaltungen 2011

Key note speech und Diskussion
Prof. Dr. Thorsten Polleit, Chefvolkswirt Barclays Capital Deutschland, Frankfurt School of Finance & Mangement
"Europas Papiergeldkrise - Ursache und Ausweg"
 
Case Study
Jens Alsleben, H.I.G. European Capital Partners
Frank Grell, Latham & Wtkins
"walter service: Case Study eines 'De-Leverage-Buyouts' in Deutschland"
 
Expertenpanel
Alexander Riedel, Präsident LG Karslruhe
Guido Stephan, Richter AG Darmstadt
Marcus Strotkötter, Geschäftsführer GSV Serveice GmbH
Hans Joachim Weidtmann, Commerzbank
"ESUG in der Praxis - die Erwartungen von Gericht, Verwalter und Gläubiger"
 
Vortrag
Jochen Homburg, IG Metall
"Berücksichtigung von Arbeitnehmerinteressen in der Restrukturierung - Grundlage für eine erfolgreiche Weiterführung"
 
Dinnerspeech
Klaus Franz, Opel-Betriebsratsvorsitzender und Stv. Aufsichtsratvorsitzender
"Co-Management durch die Arbeitnehmervertretung in der Restrukturierung"
 
Dinnespeech
Frank Schäffler, MdB, FDP
"Lässt sich die Sozialisierung der Schuldenkrise in Europa noch aufhalten?"
 
 
Corny Littmann, Geschäftsführer des FC St. Pauli und Leiter der Firma SeeLive TIVOLI Entertainment & Consulting GmbH
"Turnaround of Emotions - die Sanierung eines Fußballclubs im deutschen Profifußball"
 
 
Alfred Hagebusch, Wellensiek Rechtsanwälte
"Die "Opel-Treuhand", ein Modell?"
 
 
Dr. Stefan Sax, Clifford Chance
Dr. Leo Plank, Kirkland & Ellis International LLP
"Scheme of Arrangement - ein unschalgbares Tool? Rodenstock und TeleColumbus
 
Professor Rolf Rattunde, Leonhardt Rechtsanwälte
Dr. Jens Rinze, Sidley Austin
"Immobilieninsolvenz nach dem ESUG – Level One to Level Infinity?"
 
 
Dr. jur. Hermann Peter Wohlleben, Pensions-Sicherungs-Verein VVaG (PSVaG)
"Pensionssicherungsverein. Zünglein an der Waage der Restrukturierung?"
 
 
Dr. Thomas Lützenrath, Ernst & Young
Königsdisziplin operative Sanierung: Wenn Harvard Skills auf den deutschen MIttelständler treffen, Beispiele aus der Praxis
 
Dr. Steffen Koch, hww wienberg wilhelm (Moderation)
Jörn Trierweiler, ICS Partners, ehem. CFO Sellner Group (Diskutant)
 
 
Prof. Dr. Henning Werner, SRH Hochschule Heidelberg
Eva Ringelspacher, Direktorin Global Intensive Care, Commerzbank Frankfurt
"Qulaifizeirung ist pflicht: Ist Zertifizierung Kür oder Übel?"
 
 
Chris Laughton, R3 und Mercer & Hole
"OFT Studie zur UK-UNternehmensinsolvenz, Feigenblatt für Besitzstandwahrer oder Erkenntnisfundus für deutsche Reformen - und wie steht's um das ESUG?"
 

Veranstaltungen 2010

Diskussion
Stefan Schilbe, Direktor, Chefvolkswirt, Leiter Treasury Research HSBC Trinkhaus & Burkhardt
"Konjunkturelle Perspektiven für die USA, Deutschland und die Eurozone 2011"
 
Vortrag
Dr. Michael Fuchs, MdB, CDU, stellvertretender Fraktionsvorsitzender für Wirtschaft, Mittelstand, Tourismus und Petitionen
"Das Ende konjunkturpolitischer maßnahmen - kann unsere Wirtschaft weiter vom Aufschwung profitieren?"
 
Vortrag
Christian A. Digemose, Vice President, HOULIHAN LOKEY
"Developments in Sovereign Debt Restructuring"
 
Dinnerspeech
Frank Schäffler, MdB, FDP, Mitglied des Finanzausschusses des Deutschen Bundestages, Gründer des "Liberalen Aufbruchs" innerhalb der FDP
"Wie lange ist das Vertrauen in die Finanzierbarkeit der europäischen Staatsschulden noch gewährleistet?"
 
Vortrag
Oliver Kehren, Morgan Stanley
"Quo vadis: Debt wall or Refinancing Spree?"
Expertenpanel
Christoph Enders, West LB
Florian Kawohl, Strategic Value Partners
Oliver Kehren, Morgan Stanley
Oskar von Kretschmann, Deutsche Bank
Dan Schwietzer, RBS The Royal Bank of Scotland
Hans-Joachim Weidtmann, Commerzbank
 
Vortrag
Anderw Wilkinson, Managing Director and Head of European Restructuring, Goldman Sachs
"Key Issues in European Public and Private Company Restructuring. Imminent Reform in UK?"
 
Impulsreferat
Christian Ahrendt, MdB, FDP
Marie Luise Graf-Schlicker, Ministerialdirektorin im Bundesministerium der Justiz
"Reform des Insolvenzgesetzes"
 
 
Philipp Braschel, Benson Elliot
"Turnaround Ubeweglicher - Unbeweglicher Turnaround? Restrukturierungsüberlegungen in der  Immobilienwirtschaft"
 
 
Thomas Fox, Modalis
Rolf Weidmann, GÖRG
"Karstadt-Rettung - Sanierungsplan, Insolvenzplan, Kontrollwechsel: Welche Säule trägt am meisten?"
 
 
Thomas Steinberger, PricewaterhouseCoopers
Stefan Kemmer, PricewaterhouseCoopers
IDW S6 - gelebte Praxis und aktueller Erfahrungsbericht
 
 
Dr. Lars Westpfahl, Freshfields Bruckhaus Deringer 
Dr. Leo Plank, Kirkland & Ellis International LLP
Matthias Beck, Ernst & Young
Dr. Frank Nikolaus, Nikolaus & Co. LLP
"Insolvenzrechtsreformvorschlag des BMJ und Sanierungsverfahren TMA"
 
 
Frank Bünte, Leiter des inländischen Reedereigeschäftes der HSH Nordbank AG
Philipp Wünschmann, Direktor der Deutschen Schiffsbank AG
Bernd Richter, Leiter des Bereichs Restructuring Hamburg und Nord/Ost sowie Head der EMEIA Shipping Group bei der Ernst & Young GmbH (Moderation)
"Restrukturierungsansätze im maritimen Cluster - Ein Zwischenfazit"
 
 
Ulrich Mix, Geschäftsführer der Deutsche Pensions Group GmbH (DPG)
"Strategien in und nach der Finanzmarktkrise – (Re)Strukturierung von Pensionen und ´Outside Funding`"
 
 
Oberstaatsanwalt, Dr. Hans Richter, Staatsanwaltschaft Stuttgart
"Vom Risikogeschäft zur Bankenuntreue - Kriminogene Minenfelder in Bankgeschäft und Sanierungsberatung"
 
Dr. Andreas Fröhlich, perspektiv GmbH
“Planverfahren/ übertragende Sanierung: – Für und Wider der richtigen Verfahrenswahl dargestellt anhand von Praxisbeispielen“
 
 
Prof. Dr. Wilhelm Haarmann, HAARMANN Partnerschaftsgesellschaft
"Steuern in Sanierung und Insolvenz: Neue Klarheit oder Heftpflaster"
 
 
Dr. Oliver Wieser, Geschäftsführer Stiefelkönig  Schuhhandels Gesellschaft mbH
Andreas Kornberger, Leiter Einkauf und Mitglied der Geschäftsleitung der StiefelkönigSchuhhandels Gesellschaft mbH
"Operative Restrukturierung eines Einzelhandelsunternehmens mit Beratereinsatz aus der Sicht der Geschäftsführung (Fallstudie)"