Dr. Marco Wilhelm

Marco Wilhelm ist Partner im Frankfurter Büro von Mayer Brown und Leiter der deutschen Restrukturierungs-Praxis. Er verfügt über umfangreiche Erfahrung und ist ein anerkannter Transaktions- und Restrukturierungsanwalt. Er ist regelmäßig für internationale, deutsche und familiengeführte Unternehmen, Finanzinstitute, Fonds sowie für Beratungs- und Wirtschaftsprüfungsgesellschaften tätig. Schwerpunkte der Transaktionsberatung von Marco Wilhelm sind nationale und internationale M&A, Joint Ventures sowie gesellschafts- und handelsrechtliche Angelegenheiten. Im Rahmen von Restrukturierungen und Insolvenzen berät er bei finanziellen (einschließlich Refinanzierungen), gesellschaftsrechtlichen und betrieblichen Restrukturierungen und Transaktionen sowie bei Rechtsstreitigkeiten im Zusammenhang mit Insolvenzen. Marco Wilhelm ist seit Jahren ständiger und vertrauter Rechtsberater mehrerer in den USA und Deutschland ansässiger Produktionsunternehmen aus der Automobil-, Chemie-, Holz-, Lebensmittel und Papierindustrie, die er in allen gesellschafts-, vertragsrechtlichen- und transaktionsrechtlichen Fragen berät. Marco Wilhelm ist Autor verschiedener Fachartikel und Aufsätze über Themen aus dem Gesellschafts-, Vertrags- und Insolvenzrecht sowie zu Restrukturierungfragen und hält regelmäßig Vorträge auf diesen Fachgebieten.

Dr. Marco Wilhelm

Dr. Marco Wilhelm

Rechtsanwalt/Partner

Office: +496979412731
E-Mail: mwilhelm@mayerbrown.com

Mayer Brown LLP
Friedrich-Ebert-Anlage 35-37
Frankfurt am Main



über Mayer Brown LLP

Mit mehr als 1.800 Anwälten an weltweit 27 Standorten in Nord- und Südamerika, Europa, Asien und dem Mittleren Osten gehört Mayer Brown LLP zu den führenden internationalen Wirtschaftssozietäten. Zu unseren Mandanten zählen nationale und internationale Banken, Fonds und Finanzdienstleister sowie große und mittelständische Industrieunternehmen. Mayer Brown ist auf vier Kontinenten vertreten und weltweit die einzige voll integrierte Anwaltskanzlei mit jeweils rund 200 Anwälten in den drei größten Finanzplätzen der Welt – New York, London und Hongkong –, den Hauptzentren der Weltwirtschaft. Unsere Beratung umfasst alle Bereiche des Wirtschaftsrechts – ob in nationalen, grenzüberschreitenden oder internationalen Fragen. Wir haben umfangreiche Erfahrung bei komplexen Transaktionen und Rechtsstreitigkeiten in allen Branchen, insbesondere in der globalen Finanzdienstleistungsbranche. In den deutschen Büros Frankfurt am Main und Düsseldorf beraten über 80 Anwälte deutsche und internationale Mandanten in allen Bereichen des Wirtschaftsrechts. Unsere deutsche Praxis wird regelmäßig in den führenden Rechtshandbüchern JUVE, Legal 500, Chambers & Partners und IFLR 1000 empfohlen. In Europa sind wir darüber hinaus in Brüssel, London und Paris vertreten. Unsere Mandanten schätzen unsere Anwälte als strategische Partner mit ausgeprägtem wirtschaftlichen Verständnis und für ihre herausragende Beratung ganz im Interesse der Mandanten. Mayer Brown ist eine der wenigen sogenannten „fully integrated law firms“. Wir bieten weltweit die gleichen Standards an Qualität und technischer Ausstattung, so dass eine reibungslose Zusammenarbeit gewährleistet ist. Durch unsere „One Firm“-Kultur – nahtlos integriert über alle Rechtsbereiche und Regionen hinweg – stellen wir sicher, dass unsere Mandanten weltweit von unserem gesamten Wissen und unserer gesamten Erfahrung profitieren.