26
Oct

TMA NextGen Event Frankfurt a. M.

Thema „Treuhand als Sanierungstool – Krisenbewältigung zum Vorteil aller Stakeholder?“

Uhrzeit 26.10.2017 | 18:30 - 22:00

Location WELLENSIEK Rechtsanwälte, Guiollettstr. 54, 60325 Frankfurt am Main, 6. Stock

Preis 0 EUR Mitglieder

Preis 0 EUR Nicht-Mitglieder


Teilnehmerliste Buchung zurück zur Übersicht
Event Informationen

TMA NextGen Event in Frankfurt am Main - ausgebucht!

Sehr geehrte Damen und Herren,

unsere kommende TMA NextGen-Veranstaltung findet am 26. Oktober 2017, in der Kanzlei WELLENSIEK Rechtsanwälte, Guiollettstr. 54, 60325 Frankfurt am Main, 6. Stock statt.

Das Thema lautet:

„Treuhand als Sanierungstool – Krisenbewältigung zum Vorteil aller Stakeholder?“

Die Referenten sind:

Dr. Marie-Theres Rämer, Counsel, Rechtsanwältin und Steuerberaterin, Clifford Chance LLP
Fabian Grütters, Restructuring Individual CRO, Hypo Vereinsbank / Unicredit
Dr. Thomas C. Sittel, Partner, goetzpartners Management Consultants
Dr. Florian Dausend CFA, Gf. Gesellschafter, CORNELIUS TREUHAND HOLDING GmbH & Co. KG
Kristian Franz, Rechtsanwalt, WELLENSIEK
Daniel Herper, Rechtsanwalt, WELLENSIEK

Da die Veranstaltung bereits ausgebucht ist, können wir Sie leider nur noch in die Warteliste aufnehmen. Bitte senden Sie dazu eine Nachricht an Frau Hartmann: hartmann@tma-deutschland.org, wir geben Ihnen Bescheid, falls ein anderer Gast absagt.
Bitte lassen Sie uns wissen, wenn Sie bereits für die Veranstaltung registriert sind und den Termin doch nicht wahrnehmen können, um anderen Interessenten die Teilnahme zu ermöglichen.

Mit freundlichen Grüßen
Katharina Weimer

Teilnahmevoraussetzungen: Die Veranstaltung ist für alle unter 40! geplant.

Location & Anfahrtsplaner

Teilnahmebedingungen

Eine Teilnahme ist nur nach vorheriger Anmeldung über unsere Website innerhalb der Anmeldefrist möglich!
 
Anmeldefrist: Anmeldungen können bis spätestens vier Werktage vor der Veranstaltung berücksichtigt werden
 

 

Stornierungen: Stornierungen sind bis spätestens, 10 Uhr, vier Werktage vor dem Veranstaltungstag per Mail an: admin [at] tma-deutschland.org, zu richten. Später erfolgte Stornierungen können leider nicht anerkannt werden, da die Restaurants die bestellten Menüs der TMA in Rechnung stellen und Umsatzgarantien verlangen.
 
Für Änderungen der Anmeldedaten wird von Nichtmitliedern eine zusätzliche Gebühr in Höhe von € 10,- erhoben.
 
Nichtmitglieder, die anstelle von Mitgliedern an unserem Stammtisch teilnehmen, müssen die Teilnahmegebühr für Nichtmitglieder entrichten.
Bitte senden Sie uns in diesem Fall eine Mail innerhalb der Stornierungsfrist und melden Sie den neuen Teilnehmer ebenfalls über unsere Website an.
 
Sollten Sie noch kein Mitglied der Gesellschaft für Restrukturierung - TMA Deutschland e.V. sein, so würden wir uns freuen, Sie auf diese Weise für unseren Berufsverband interessieren zu können.