TMA Deutschland
Sanierungschancen wahren

TMA Stammtisch Frankfurt a. M. 1. Juli 2014

-

Erfahrungen in der grünen Hölle - Die Rettung des Nürburgrings

NS-Vergangenheit

Liebe Mitglieder und Interessierte,
 
versuchen Sie mal ein personalisiertes Kfz-Kennzeichen zu bekommen, wenn Sie Norbert Schneider heissen. Fehlanzeige. Und das ist auch gut so.
              
Sportlich ambitionierte Insider jedoch verhalten sich politisch völlig korrekt, wenn sie das Kürzel NS als Erkennungssymbol unter Gleichgesinnten verwenden, jenen nämlich, die sich regelmäßig darin üben, eine ordentliche Spur Gummi in den Asphalt eines Bauwerks zu brennen, das bald Hundertjähriges feiert und darob jedenfalls aus nicht ganz unbelasteter Zeit stammt: Die Nordschleife! Wer sich heute „NS am WE?“ twittert, whatsapped, facebooked oder altmodisch simst, kodiert nicht etwa eine Zusammenkunft Ewiggestriger, sondern die Teilnahme an den als „Touristenfahrten“ verbrämten automobilen Flügen übers Schwedenkreuz hinunter in die legendäre Kompression der Fuchsröhre, rund um das Caracciola Karussell bergauf zur Hohen Acht, um alsbald am Pflanzgarten einen Wimpernschlag lang alle vier Räder in der Luft zu wissen. Wer einmal die Produktion eben noch edelsten automotiven Metalls aus allerlei Manufakturen zu Schrott beobeachtet hat, ändert seine Vorstellung all dessen, was er bisher mit Tourismus assoziierte, nachhaltig.
 
Dies Bauwerk nahm seinen Ursprung dort, wo es endete: Im Subventionsdschungel. 1927 erbaut, um eine strukturschwache Region zu beleben, wurde es in den letzten Jahren für einen so sagenhaften Aufwand renoviert, erweitert und zur „Erlebniswelt“ hochgepäppelt, dass wir NS-ler – in der beschaulichen Pistenklause beim Bier sitzend - schon früh ahnten, dass politisch Gutgemeintes in Größenwahn münden würde.
 
Den ersten Knastantritt eines Landes-Finanzministers später ist die der Hybris folgende Pleite nun zum Guten gewendet. Auch wenn Rock am Ring alsbald ohne Ring auskommen muss, deutet sich schon an, dass womöglich – nach bald hundert Jahren – Wirtschaftlichkeit Einzug halten könnte. Was machte das möglich?: Nun, ein Insolvenzverfahren - nach den neuen Regeln eigenverwaltet -, ein hoch kompetitives Bieterverfahren und jede Menge persönliches Engagement unserer Referenten und ihrer Teams. Wir begrüßen herzlich
 
Prof. Dr. Dr. Thomas B. Schmidt, Prof. Dr. Dr. Thomas B. Schmidt Rechtsanwälte Insolvenzverwalter,
 
und
 
Jens Lieser, LIESER Rechtsanwälte,
 
die sich – entgegen immer wieder falscher Darstellung in der Presse – als Sanierungsgeschäftsführer (Schmidt) und Sachwalter (Lieser) in unterschiedlichen Rollen, der eine auf den anderen aufpassend und doch kooperierend, bei der Nürburgring GmbH betätigt haben. Sie werden uns zum Thema
 
Erfahrungen in der grünen Hölle - Die Rettung des Nürburgrings
 
berichten. Kommen Sie gerne wieder zahlreich und diskutieren Sie mit.
 
Mit den besten Grüßen
 
Dr. Frank Nikolaus
 
 
 
Die Referenten:
 
Thomas B. Schmidt, Fachanwalt für Arbeits- und Insolvenzrecht, ist geschäftsführender Partner der Kanzlei Prof. Dr. Dr. Thomas B. Schmidt Rechtsanwälte Insolvenzverwalter mbB mit Sitz in Trier. Der geborene Niedersachse hat neben seinem "Brotberuf" auch Philosophie studiert und ist ausgebildeter Mediator. Seit 1997 ist Schmidt in Rheinland-Pfalz als Insolvenzverwalter tätig. Als Honorarprofessor lehrt er an der Hochschule Trier Insolvenzrecht und gehört dem Direktorium zweier insolvenzrechtlicher Forschungsinstitute (ZEFIS - Universität Trier; BAQI - Hochschule Trier) an.
 
Jens Lieser ist Managing Partner von LIESER Rechtsanwälte, einer der führenden Insolvenzverwalterkanzleien mit Büros in Rheinland-Pfalz, Hessen und Nordrhein-Westfalen. Aufgrund seiner Erfahrung und Expertise als Sanierer wird Rechtsanwalt Lieser von zahlreichen Amtsgerichten regelmäßig zum Insolvenzverwalter oder Sachwalter in Verfahren aller Größenordnungen und Branchen bestellt. Jens Lieser ist Fachanwalt für Insolvenzrecht und Mitglied in den wichtigsten insolvenzrechtlichen Verbänden und Arbeitskreisen.

Anwesenheitsliste

1   Igor Ambrozic GRUB BRUGGER Rechtsanwälte
2 Dr. Tobias Brinkmann  
3 Dr. Artur Bunk BLPA bunk-alliance Office Frankfurt
4   Winfried Carli Shearman & Sterling
5   Henryk Ciesielski American Appraisal
6 Prof. Andreas Crone WP Crone
7   Christoph Elzer Ernst & Young GmbH
8 Dr. Michael Flitsch WELLENSIEK Rechtsanwälte
9   Oliver  Frieser ALCHEMY
10   Daniel Fritz HERMANN RAe
11 Dr. Sebastian Gall Grub Brugger & Partner
12   Sven Goeddel MPW COMMUNICATIONS
13   Henning Graw Rödl & Partner
14   Miguel Grosser Jaffé Rechtsanwälte/Insolvenzverwalter
15   Jens Haas AlixPartners GmbH
16   Andreas Harm Grontmij GmbH
17   Peter Holzhäuser PricewaterhouseCoopers Legal
18 Dr.  Michael Jaxy  
19   Florian Jung BDO AG Wirtschaftsprüfungsgesellschaft
20   Burkhard Jung hww Unternehmensberater GmbH
21   Klaus Klaus Siemon Anwaltskanzlei Siemon
22 Dr. Andreas Kleinschmidt White & Case Insolvenz GbR
23   Cornelia Kinast GÖRG
24   Torsten Kohl Deutsche Bank
25 Dr. Marvin  Knapp Freshfields Bruckhaus Deringer
26   Joachim Kühne CMS Hasche Sigle
27   Udo H. Lamberti Industrierat
28   Andreas Lehmann Squire Patton Boggs
29   Marita Leykauf MPW Communications
30   Andreas Liebaug BBL Bernsau Brockdorff 
31   Jens Lieser LIESER Rechtsanwälte
32   Marion Linck Strategic Value Partners
33 Dr. Rainer Mayer maconda
34   Jochen Meier CHANGE! Recovery Management.
35   Michael Mekelburger Industriewert GmbH
36 Dr. Christoph Morgen Brinkmann & Partner 
37   Paul Muschiol HSBC Trinkaus & Burkhardt AG
38   Jens Nawrath Leonardo & Co. GmbH
39   Michael Neises Heuking Kühn Lüer Wojtek
40 Dr.  Michael  Nienerza GÖRG
41 Dr. Frank Nikolaus Nikolaus & Co.
42   Andreas Peter GÖRG
43   Carsten Rauch Linklaters LLP
44   Katharina Reuther P+P Pöllath + Partners
45   Eva Ringelspacher Commerzbank AG
46   Sebastian Rudow anchor Rechtsanwälte
47   Stefan Sanne Deloitte & Touche GmbH
48 Prof. Dr.Dr. Thomas B. Schmidt Prof. Dr. Dr. Thomas B. Schmidt
49   Alexander Schmitt Helbling Business Advisors
50 Dr. Richard Scholz WELLENSIEK Rechtsanwälte
51   Ralf Schwarz Industrierat
52   Alexander Thome  
53   Merle von Oppen MPW  
54 Dr. Sabine Vorwerk Linklaters LLP
55   Tobias Wahl anchor Rechtsanwälte
56   Thomas E. WENZEL Interim-Manager
57   Robinson Wollersheim Debtwire
58   Florian  Zerfaß Wirtschaftswoche