TMA Deutschland
Sanierungschancen wahren

Pressemitteilungen & Veröffentlichungen

 

| Presseveröffentlichung

Konsensmaschine erzeugt Kettenreaktion

Köln. TMA-Stammtische verfolgen den Anspruch, spannende Themen aus dem Restrukturierungsspektrum zu präsentieren. Beim TMA-Stammtisch am 16.05.2017 in Köln war das anders, denn es ging – auch sehr spannend – um Blockchain. Die Referenten RA Florian Glatz und Christoph Jentzsch konnten Licht ins Dunkel bringen. Blockchain gilt als dringend digitalrevolutionsverdächtig und rollt auch auf die Restrukturierungsbranche zu.

Weiterlesen …

| Presseveröffentlichung

Enge zeitliche Befristung für Rettungsversuch zwingend

Frankfurt. Der Richtlinienentwurf der Europäischen Kommission zu einem präventiven Restrukturierungsrahmen beschäftigt die Restrukturierungsbranche derzeit sehr, zumal noch viele Unklarheiten über die nationale Ausgestaltung bestehen. Peter Reuter fragte RA Kolja von Bismarck, den Vorsitzenden der Gesellschaft für Restrukturierung – TMA Deutschland e. V., auf welche Krisensituationen das Instrument ausgerichtet ist, wie er die den Beratern eingeräumten Privilegien bei einer eventuellen Anschlussinsolvenz einschätzt und welchen Standpunkt er zu der möglichen Dauer des Moratoriums vertritt.

Weiterlesen …

| Presseveröffentlichung

Krise mit Blick aufs große Ganze betrachtet

Frankfurt. Ganz im Zeichen der Unsicherheiten über die Folgen der jüngsten politischen Umwälzungen durch den Brexit sowie die Wahl Donald Trumps zum nächsten US-Präsidenten und mögliche Auswirkungen auf das Marktgeschehen in Deutschland stand die 10. Jahrestagung der TMA Deutschland, die mit etwa 150 Teilnehmern am 17.10.2016 in Frankfurt stattfand. Lebendige Streitgespräche befassten sich mit Anfechtungs- und Haftungsansprü̈chen in der Insolvenz und mit der Zukunft des Überschuldungstatbestands.

Weiterlesen …

 

| Pressemitteilung

Brexit-Szenarien und die US-Wahl 2016 verursachen Unsicherheit in der eu- ropäischen Wirtschaft. Krise in einzelnen deutschen Branchen absehbar.

Frankfurt, den 17. November 2016. Politische Umwälzungen führen zu Unsicherheit über deren mittel- und langfristige Folgen. Nach dem US-Wahlerfolg von Donald Trump in der vergangenen Woche fing das große Rätseln über die Auswirkungen an.

Weiterlesen …

| Pressemitteilung

Ausgezeichneter Europäischer Master-Studiengang für Unternehmensrestrukturierung in Kufstein/Tirol

Im Rahmen der 10. Jahrestagung der TMA Deutschland e.V., dem Berufsverband der Restrukturierungsexperten, erhält die Fachhochschule Kufstein das TMA Qualitätssiegel 2016 für Sanierungsmanager

 

Weiterlesen …

| Pressemitteilung

PwC Studie Stahlmarkt 2016: „Stahl in 2025: Quo vadis?“

Die europäische Stahlindustrie steht aufgrund chinesischer Importe und anhaltend negativer Preisentwicklung unter erheblichem Druck.

Weiterlesen …

 

| Pressemitteilung

Kolja von Bismarck übernimmt Vorsitz

Kolja von Bismarck erklärt anlässlich der Wahl:
“Es gibt wichtige Themen, mit denen sich die Restrukturierer in Europa und Deutschland beschäftigen müssen. Die EU- Harmonisierung und insbesondere Überlegungen zur Einführung eines gläubigerautonomen Sanierungsverfahrens sind essentielle Anliegen der TMA Deutschland. Ich denke, dass wir mit dem konzentrierten Sachverstand der Mitglieder der TMA hier einen wichtigen Beitrag als Verband leisten werden.“

Weiterlesen …

| Presseveröffentlichung

Restrukturierer fordern mehr Rechtssicherheit.

Deutsche Restrukturierungsverfahren stehen in der Kritik: Gerichte seien überfordert, Verwalter überdehnten das Anfechtungsrecht, meint der Berufsverband TMA. Deswegen wählen Finanziers inzwischen lieber den englischen Rechtsraum – etwa bei LBO-Finanzierungen.

Weiterlesen …

| Presseveröffentlichung

NextGen geht an den Start

Frankfurt. Am 28.01.2016 fand die erste Veranstaltung der NextGen-Gruppe der TMA Deutschland in Frankfurt statt. Die Teilnehmerliste las sich als Querschnitt der Restrukturierungsszene: Neben Anwälten, Betriebswirten und Financial Advisors, die in der finanziellen oder operativen Restrukturierungsberatung tätig sind, waren PE-Investoren und zahl- reiche Vertreter von Verwalterbüros dem Aufruf zur Gründungsveranstaltung gefolgt.

Weiterlesen …

 

| Pressemitteilung

Die Restrukturierungsbranche ist im Wandel - Deutschland auf einem gutem Weg

Deutsche Restrukturierungsverfahren haben bei ausländischen Investoren einen schlechten Ruf. Fälle wie Q-Cells und Pfleiderer brachten Unsicherheit in den Markt.

Weiterlesen …

| Pressemitteilung

Restrukturierung auf Chinesisch?

Der Trend ist eindeutig, erklärt der Verband der Restrukturierungsexperten anlässlich der Jahreskonferenz in Frankfurt

Weiterlesen …

| Pressemitteilung

Erstes TMA Qualitätssiegel verliehen

Zertifikatslehrgang Restrukturierungs- & Sanierungsberater des IfUSInstituts an der SRH Hochschule Heidelberg wird mit dem „TMA zertifiziert“ Siegel ausgezeichnet. Die offizielle Verleihung an Prof. Dr. Henning Werner findet am 20. November 2014 statt.

Weiterlesen …

 

| Pressemitteilung

Anleihen in Krise und Insolvenz

Über 100 Restrukturierungsexperten diskutieren beim TMA Stammtisch

Weiterlesen …

| Pressemitteilung

Trotz Insolvenzreform – Anträge führen zur Pleite

Schutzschirmverfahren greift zu kurz - TMA Deutschland fordert vorinsolvenzliches Sanierungsverfahren

Weiterlesen …