TMA Deutschland
Sanierungschancen wahren

Kolja von Bismarck übernimmt Vorsitz

| Pressemitteilung

TMA Vorstand 2016

Kolja von Bismarck erklärt anlässlich der Wahl:
“Es gibt wichtige Themen, mit denen sich die Restrukturierer in Europa und Deutschland beschäftigen müssen. Die EU- Harmonisierung und insbesondere Überlegungen zur Einführung eines gläubigerautonomen Sanierungsverfahrens sind essentielle Anliegen der TMA Deutschland. Ich denke, dass wir mit dem konzentrierten Sachverstand der Mitglieder der TMA hier einen wichtigen Beitrag als Verband leisten werden.“

Der neue Vorstand:

Geschäftsführender Vorstand
Vorsitz: Kolja von Bismarck, Linklaters
Stellvertretender Vorsitz: Michael Baur, AlixPartners und Oliver Kehren, Morgan Stanley
Schatzmeister: Dr. Georg Bernsau, BBL Bernsau, Brockdorff & Partner
Past President: Dr. Frank Nikolaus, Nikolaus & Co.

Erweiterter Vorstand
Jens Alsleben, H.I.G. European Capital Partners; Matthias Beck, Ernst & Young; Dr. Derik Evertz, PricewaterhouseCoopers; Frank Grell, Latham & Watkins; Dr. Steffen Koch, hww hermann wienberg wilhelm; Nils R. Kuhlwein von Rathenow, McKinsey & Company; Dr. Leonhard Plank, Kirkland & Ellis; Dr. Gerd Sievers, Roland Berger; Hans Joachim Weidtmann, Commerzbank; Dr. Lars Westpfahl, Freshfields Bruckhaus Deringer



download PDF (210,9 KiB)download PDF (667,0 KiB)

Zurück

Für Rückfragen, Bildmaterial oder Interviewwünsche wenden Sie sich bitte an:

Marita Leykauf
Merle von Oppen

MPW COMMUNICATIONS
Public & Investor Relations
Eschersheimer Landstraße 44

60322 Frankfurt am Main
Tel. +49-69-95 92 90 11
Fax +49-69-95 92 90 29
tma@mpwcommunications.de