TMA Deutschland
Sanierungschancen wahren

Erfahrungen in der grünen Hölle

| TMA-Stammtisch Frankfurt

Die Rettung des Nürburgrings

Der Verband der Restrukturierungsexperten, die TMA Deutschland, lädt zum Branchentalk nach Frankfurt ein:

Der Weg aus dem Subventionsdschungel ist geebnet: Seit der Erbauung des Nürburgrings 1927 könnte nun erstmalig Wirtschaftlichkeit Einzug halten, dem Finanzdesaster im Größenwahn ein Ende bereitet werden. Zwar muss Rock am Ring alsbald ohne Ring auskommen, doch andererseits stehen die Chancen auf Erfolgskurs. Wie? Ein Insolvenzverfahren - eigenverwaltet - ein hoch kompetitives Bieterverfahren und persönliches Engagement der Referenten und ihrer Teams.

Prof. Thomas B. Schmidt, Prof. Dr. Dr. Thomas B. Schmidt Rechtsanwälte Insolvenzverwalter Partnerschaft mbB, und Jens Lieser, LIESER Rechtsanwälte, berichten über

Erfahrungen in der grünen Hölle - Die Rettung des Nürburgrings.

Als Sanierungsgeschäftsführer (Schmidt) und Sachwalter (Lieser) in unterschiedlichen Rollen, der eine auf den anderen aufpassend und doch kooperierend.



download PDF (668,8 KiB)

Zurück

Für Rückfragen, Bildmaterial oder Interviewwünsche wenden Sie sich bitte an:

Marita Leykauf
Merle von Oppen

MPW COMMUNICATIONS
Public & Investor Relations
Eschersheimer Landstraße 44

60322 Frankfurt am Main
Tel. +49-69-95 92 90 11
Fax +49-69-95 92 90 29
tma@mpwcommunications.de